Vase – Positivbeize – Karbonisiert

Ich habe mal weiter experimentiert. Fichtenvase 40 cm hoch und einem maximalen Durchmesser con 13,5 cm. Der abgesetzte Ring ist wie gehabt Karbonisiert und mit Farbpigmenten in den Vertiefungen aufgefüllt. Die restliche Vase ist mit Positivbeize Nass in Nass behandelt. Durch das Nass in Nass wird weniger Beize aufgenommen aber sie verteilt sich auch gleichmäßiger.

Schlagwörter . Bookmark the permalink.

2 Responses to Vase – Positivbeize – Karbonisiert

  1. ManfredManfred says:

    Guten Abend Helmut,

    die Vase mit den tollen Varianten und trotzdem klar und sauber, ist richtig gut !!!!!!!!

    Gruß
    Manfred

  2. HelmutHelmut says:

    Hallo Manfred
    Herzlichen dank für deine positive Bewertung. Ich denke das ich am Donnerstag das Teil zum Treffen mitbringe.
    Es gibt sicher noch Luft nach oben bzw. Optimierungsmöglichkeiten.
    Gruß
    Helmut

Schreibe einen Kommentar