DFF – Treffen, Dezember 2019


Dezembertreffen der Drechselfreunde Franken. Thema passend zur Jahreszeit – Rollbäumchen. Und das alles dieses Mal als Workshop. Das heißt, bei uns steht nicht jeder gelangweilt irgendwo rum – nee nee, jeder macht mit, und als Ziel kam vom Weihnachtsmann die klare Vorgabe – jeder sollte ein kleines Rollbäumchen im laufe des Abend´s gedrechselt haben. Dazu standen 4 Maschinen bereit.


Aber zuvor noch ein kurzer Blick auf mitgebrachte Objekte. 2020 ist ja bekanntlich mal wieder eine Fussballeuropameisterschaft. Der Fussball kommt, wie sollte es auch anders sein, aus FRANKEN.


Hier ein Prototyp aus dem Entwicklungslabor mit freiem Blick ins Innenleben.


Manfred hatte schon mal eine kleine Sammlung verschiedenster Ausführungen zu Studienzwecken dabei.


An jeder Maschine stand ein „Fachkundiger“ für – wenn benötigt – fachkundige Hilfestellung zur Verfügung.


Jürgen freut sich sichbar über sein gelungenes Werk.


Hier eine weitere weltweit einzigartige Neuvorstellung – Rollbäumchen mit verzinnten Ringen an dem Fuss. Manfred hat hierfür sogar eine spezielle Zinn-Blei Mischung entwickelt.


Rollbäumchen mit gefangenem (Jahres)Ring – gibt es auch vermutlich auch nur in Franken. Ist irgendwie auch wieder logisch – Bäume haben in ihrem Inneren bekanntlich Jahresringe.


Wolfgang´s kritischer Blick über den Brillenrand ???


Irrtum – Wolfgang hatte großen Spass !!!


Damit zum Jahresabschluss mal wieder einige Bilder beim gemütlichen Beisammensitzen in Ulli´s Gaststube bei wohlschmeckenden Brotzeiten, Kaffee und die „Dordn do dordn“, die Ulli eigens für uns zaubert, und natürlich  einem erfrischenden Hohenschwärzer.
Und auf jeden Tisch standen Rollbäumchen über Rollbäumchen mit hochzufriedenen Mitwirkenden.


Soderle jetzertle des war´s für 2019 mit meinen kurzen Bericht.

Schee war´s wieder an diesem Abend und in diesem Jahr in Neusles bei den Treffen der Drechslefreunde Franken. Viel zu erleben gab es, gelernt haben wir auch alles wieder etwas und a scheena Haufen sind wir alle mal (Vorsicht Eigenlob). Mit diesen Eindrücken verbleibe ich, nicht ohne mal wieder meinen und unseren größten Dank an Ulli (für hervorragende Verpflegung) und Ernst Kunzmann (für seine Werkstatt die er jedes mal für aufräumt und säubert) zu Protokoll zu geben,
euer Berichteschreiber Helmut (der die Hoffnung nicht aufgeben will, dass im Jahre 2020 der Eine oder Andere auch mal einen Bericht zum Besten gibt)

Schlagwörter . Bookmark the permalink.

4 Responses to DFF – Treffen, Dezember 2019

  1. WolfgangWolfgang says:

    Hallo Helmut, es war wirklich ein super Abschluß für das vergangene Jahr! Danke an Alle und auf ein Gutes 2020!

  2. Ralf KosmannRalf Kosmann says:

    Danke Helmut. Wie immer ein sehr schöner Bericht. Ich bin immer wieder gerne beim Stammtisch in Neusless, auch von mir ein Herzliches Dankeschön an Ulli und Ernst.

    Grüße
    Ralf

  3. Gerhard WinterGerhard Winter says:

    Auch von mir ein Dankeschön Helmut ,für den tollen Bericht.
    War mal wieder ein toller Abend, es ist immer wieder schön unser Monatliches Treffen.
    Auch ein Dankeschön an Uli und Ernst für die Gastfreundlichkeit.
    Gruß GerhardW

  4. Kurt WinklerKurt Winkler says:

    Danke an Alle!
    Habe wie immer viel dazugelernt.
    Immer wieder nett mit Euch.
    Gruß an Alle
    Kurt

Schreibe einen Kommentar