Blumenvase

Und jetzt mal was „NÜTZLICHES“

Blumenvase mit einem Glaszylindereinsatz und gedrechselter Holzblume.
Ablauf wie folgt:
Drechseln, Bürsten, Brennen, Bürsten, Grundieren und dann ein Hauch Beize und zum Schluss ein Hartöl, sich dran freuen und fertig.
Holzart wie immer Fichte, Höhe 37 cm und ein Durchmesser von 7 cm.

Gruß Helmut

Schlagwörter , , , . Bookmark the permalink.

One Response to Blumenvase

  1. AvatarGerhard Staudacher says:

    Zwei schicke Teile.
    Die Fichte als Design gefällt mir immer besser.

Schreibe einen Kommentar