Ausstellung und Sommerfest 2014

Sommer, Sonne und strahlend blauer Himmel – so zeigt sich das Wochenende anlässlich unserer nunmehr dritten Ausstellung in Neusles.

Plakat

Die Drechselfreunde Franken hatten also beste Voraussetzungen für Ihren Auftritt.
Vorneweg zugegeben – irgendwie hatten wir wohl etwas zu viel Hitzegrade bestellt was sicher einige potentielle Besucher eher zum Gang ins Freibad bewogen habe dürfte.


Los ging es an unserem Fahnenmast.


Gekonnte Körperhaltung gepaart mit gewußt wie


und schon befindet sich die Stoffbahn in ihrer gewünschten Position.

Hier folgen nun einige Bilder der Ausstellungstische (natürlich noch ohne Publikum – sonst sieht man ja keinen Tisch):


Man sieht die Gedanken klar und deutlich „Lasset die Gäste zu mir kommen“.


Dezenter Hinweis auf unsere nächste Veranstaltung (a biserl Werbung muss sein).


Ernst bei der „Faszination Turmkreisel“ – da ist eine Unterordnung der Gruppe „Wie beschäftige ich eine Menschen ohne Smartphon“


Gedankenübertragung von Drechslern über mehr als 100 km (was macht man aus Elsbeere). H und H quasi im Gleichschritt.


Natürlich durften wir an den beiden Tagen auch eine ordentliche Anzahl von Gästen begrüßen.


Genau hingeschaut ist auf jeden Fall schon mal besser gesehen.


Und dann noch drüber geredet.


Und dann gibts noch einen hoffnungs…..vollen Fall bei dem es einfach nicht rund laufen will.


Nach getaner Arbeit das Abendprogramm – gemütlicher Smaltalk an fränkischen Sommerabend – fragt mich lieber nicht mal wann der Ernst ins Bett kam.


Johannes im Hintergrund bemächtigte sich der Johannisbeere aus Ullis Garten – bleibt nur zu hoffen das für den Johannisbeerkuchen noch genügend übrig blieben.


Füße hoch und ausgesteckt das Bein.

Trotz mächtiger Aussentemperaturen war es wieder eine sehr schöne Veranstaltung bei der sowohl die Fragen der sehr zahlreichen Drechselinteressierten beantwortet werden konnten als auch bei den Vorführungen sicher so mancher Tipp weitergegen wurde. Natürlich kamen auch die vielen Liebhaber von schönen Kunstwerken aus Hölzern nicht zu kurz.

Das waren meine Bilder zu dieser Veranstaltung.
Ich hoffe es kommen noch einige schöne Aufnahmen dazu da ich als Vorführer leider nur sehr sporadisch zum Fotoapperat gegriffen habe.

Ein ganz großer dank hier nochmal an Uli und Ernst, unsere Hausherren, die uns diese schöne Veranstaltung wieder in ihren Räumen ermöglicht haben.

Gruß
Helmut

Tagged , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.