DFF – Treffen, Januar 2020

Diesmal hieß das Thema: Eisstock! Mal was ganz Anderes! Wann er zum Einsatz kommen kann, ist allerdings mehr als fraglich. Eine Eiszeit ist offenbar nicht in Sicht!

Zuerst braucht der Drechsler scharfe Eisen! Niki hatte Daheim wohl keine Zeit zum Schärfen, deshalb erfolgte zunächst ein kleiner Einstieg ins Freihandschleifen mittels CBN-Scheibe auf der Bank!

Ruckzuck alles scharf und dann gings auch schon richtig los!

Mitgebrachte Arbeiten – immer schön zu sehen, was alle so machen!

Manch Einer macht sichs im Clubsessel bequem! Wer ko, der ko!

Für den Eisstock wurde Esche mit PU-Leim verleimt! Auf die Planscheibe gespaxt!

Die Zuschauer verfolgen äußerst gespannt die Vorführung!

Den Ring hatte Niki vom Schmied anfertigen lassen!

Leimholz rundgedreht und auf den Ringdurchmesser angepasst!

Passt – weil gut angepasst!

Oberseite glattgedreht

…und mit ein paar Hohlkehlen verziert!

Loch für den Griff ist auch schon gebohrt!

Der  Griff – ebenfalls aus Esche – über zwei Achsen exzentrisch gedreht!

Zapfen fürs Loch!

Bissl verschleifen – passt auch!

eingeleimt

und fertig!

Schöne Arbeit und gut umgesetzt! Ein Meister halt!

Bookmark the permalink.

One Response to DFF – Treffen, Januar 2020

  1. Kurt WinklerKurt Winkler says:

    Hallo Niklas,
    Eine wahrlich meisterliche Vorführung.
    Ich habe wieder viel dazugelernt.
    Vielen Dank.
    Ich freue mich auf das Treffen bei Dir.
    Gruß Kurt

Schreibe einen Kommentar