DFF – Sommerfest 2019


DFF Sommerfest 2019 – diesen Blick in die Halle haben wohl die meisten wahrgenommen. Bereits schon mal vorneweg an dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön an unsere Besucher, die uns bei dieser Ausstellung durch ihre Anwesenheit und ihr sehr großes Interesse an unseren Werken bestärkt haben auch weiterhin eine solche Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Aber nun erst mal alles schön langsam und der Reihe nach.
 

Hier ein schneller Blick nach dem Aufbau in die rechte Hälfte der Kulturscheune von Ulli und Ernst Kunzmann. Ohne Weitwinkelobjektiv fehlen einfach einige Stände. Ist halt so.
 

Und das selbe für die linke Hälfte.
 

Mit diesem Plakat haben wir für die Veranstaltung geworben
 

und mit diesem Zeitungsartikel haben die Nürnberger Nachrichten im überregionalen Teil ihren sehr erfreulichen Beitrag geleistet. Auch dafür ein herzliches Dankeschön.
 

Nach so vielen Jahren Sommerfest gehört etwas Tradition selbstverständlich dazu. Unsere Fahne wurde wieder gut sichtbar am Fahnenmast hochgezogen. Eine Aufgabe die Ernst und Ralf gekonnt ausführten.
 
Damit wenden wir uns erst mal den einzelnen Ausstellerständen zu.
 

Ernst Kunzmann
 

Helmut Vogel
 

Helmut Geupel
 

Helmut Geupel
 

Helmut Geupel
 

Roland Zierk
 

Ralf Kosmann
 

Karl Leichauer
 

Michael Zwingmann
 

Helmut Bokämper
 

Wolfgang Ehlert
 

Gerhard Winter
 

Gerhard Winter
 

Gerhard Winter
 

Thomas Häckel
 

Thomas Häckel
 

Thomas Häckel
 
Auf unserer Showbühne hatten wir drei Stände mit durchgehenden Livevorführungen eingerichtet.
 

Die Herstellung von Lichtenbergfiguren zeigte Karl Leichauer.
 

An der kleinen Drechselmaschine sehen wir hier zum Zeitpunkt dieses Fotos Thomas Häckel.
 

Und an der zweiten Maschine ist gerade Ralf Kosmann in sein Werk vertieft.
 

Als nur „Gastvorführer“ ohne eigenen Ausstellungsstand für den Samstag konnten wir Johannes Stark gewinnen.
 

Und last but not least sehen wir hier – auch wenn wir ihn gerade nicht sehen – unseren Ernst Kunzmann an der Maschine. Aus der Ankündigung der „kleinen Roten“ wurde dann doch eine „kleine Graue“ Maschine. Wir sind aber flexibel in den kleinen Dingen des Drechslerlebens.
 

Hier nochmals die Liste mit den einzelnen Vorführern an den jeweiligen Maschinen und ihren Vorführthemen.
 

Und wie es sich gehört wurde am Samstag Abend anschließend noch gemeinsam gegrillt bei hervorragender Stimmung. Gerhard, Thomas, Roland und Ralf hatten den Rost schon mal mit verschiedensten Grillleckereien belegt.
 

Irgendwie schaut der Ernst noch etwas unschlüssig auf seinen Teller – sollte da was schief gelaufen sein ??
 

aber da die Erkenntnis – Jaaaaaaaaaaa das Grillgut ist ja in der anderen Hand. Alles ist gut und die Freude riesig.
 

Und hier noch einige Bilder vom Sonntag – denn da ging es ja in die zweite Runde.
 

Ausgeschlafen, frisch und munter ging es in die zweite Runde.
 

Besucher hier
 

und noch mehr Besucher unserer Ausstellungsstände und Interesenten unserer Vorführungen.
 

 

 
Durch die teils neue räumliche Gestaltung unserer Ausstellungsstelen und Tische war der Kontakt Besucher zum Künstler wesentlich intensiver möglich und das haben viele Gäste auch zu intensiven Gesprächen mit uns genutzt.
 
In diesem Jahr war Petrus offenbar auch ein großer Gönner der Drechselfreunde Franken denn selbt das Wetter hat bei optimalen Temperaturen alles für uns gegeben.
 
Also rund um eine gelungene Austellung mit tollen Ausstellungsstücken, bestens gelaunten Besuchern und einem herrlichen Ausstellungsambiente bei der Familie Kunzmann in Neusles bei Gräfenberg. Also wer aus welchen Gründen auch immer dieses absolute Highlight der Fränkischen Drechsler verpasst hat, hat definitv was verpasst. Aber es gibt einen Trost – wir werden sicher im Jahr 2020 wieder eine entprechende Veranstaltung in Neusles auf die Beine stellen. Und im Jahr 2020 gibt ja dann auch noch unsere große Ausstellung in Weißenburg vom 29.7.2020 – 11.8.2020.
 
Gruß Helmut

Schlagwörter . Bookmark the permalink.

4 Responses to DFF – Sommerfest 2019

  1. ManfredManfred says:

    Ganz toll ! ! ! !

    BRAVO

    Gruß
    Manfred Faltin

  2. Karl LeichauerKarl Leichauer says:

    Hallo zusammen , es war eine sehr schöne Veranstaltung die wiederholt werden kann
    Gruß aus Oberfranken

  3. Ralf KosmannRalf Kosmann says:

    Hat wieder riesig Spaß gemacht mit guten Gesprächen in schöner und angenehmer Runde. Danke Helmut die Organisation im Vorfeld. Danke Ernst für die Räumlichkeiten.

    Grüße Ralf

  4. Gerhard WinterGerhard Winter says:

    Das war ein Mega tolles Wochenende mit unserer Ausstellung,
    Da muß ich schon weit zurück schauen wann es so eine gut besuchtes Sommerfest gegeben hat . Natürlich auch von mir an alle Beteiligten ein großes Dankeschön.
    Ich freue mich schon jetzt auf’s nächstes Jahr.
    Gruß GerhardW

Schreibe einen Kommentar