Treffen am 5. Mai 2011: Löffel

Hallo zusammen,

am 5. Mai trafen wir uns, und das Highlight war die Produktion eines Hochgeschwindigkeitslöffels, meisterlich inszeniert vom Piloten Andreas.

Löffel
Hier ein erster Eindruck was uns erwartete.

Wieder einmal erwartete das Publikum gespannt, was immer da kommen würde.

[attach=20][/attach]
Zuerst entstand so eine Art Klöppel. Sehr fein.

[attach=32][/attach]
Und nun, geht heute alles sehr schnell, beginnen wir gleich mit dem Abstechen:

[attach=21][/attach]
Danach fertigte Andreas in Windeseile ein passendes Spundfutter.
[attach=22][/attach]
Da passte der halbfertige Löffen genau rein. War auch besser so.
[attach=23][/attach]
Danach das Aushöhlen. Mit Blitz sieht man den Löffelstiel.:
[attach=24][/attach]
Ohne Blitz nicht. Wie bei einem Propellerflugzeug.
[attach=25][/attach]
Zum Schleifen braucht es hier Mut und Konzentration. Auch das ist besser so.
[attach=26][/attach]
Hier sehen wir den Piloten als Auktionator. Da kamen manchem die Tränen! Wie ist es doch: ein guter Drechsler ist viel wert, aber gut verkaufen können ist das Sahnehäubchen…
[attach=27][/attach]
Der stolze Gewinner der Auktion mit einem frisch gefertigten Edellöffel!
[attach=28][/attach]
Der glänzt innen so golden, dabei war Manfred gar nicht da (schade ;()
[attach=29][/attach]
Später brachte Ernst uns das leckere Bier aus schönsten Krügen.
[attach=30][/attach]
Und ein Stück von Ulis berühmtem Apfel-Nußkuchen krönte den Abend.
[attach=31][/attach]
Es war ein gelungener Abend, und wir freuen uns auf den nächsten!
Cheers,

Matthias

Tagged , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.