offenes Atelier 2016 – ein kleiner Bericht

Plakat-Offenes Atelier 2

Am ersten Juni-Wochenende war wieder „offenes Atelier“ im Landkreis Roth angesagt.

So kommt es das ein mal im Jahr der Ausstellungsraum und die Werkstatt auf Vordermann gebracht werden.

Hier der Ausstellungsraum frisch gesaugt und gewischt.

WP_20160531_20_28_51_Rich

Die Werkstatt noch etwas chaotisch.

WP_20160531_20_28_23_Rich

Für den Samstag hat sich gleich zum Start der Helmut Bokämper mit seinem Buchenklotz zum Schalen stechen angekündigt. Der Gerhard Winter brachte den Schalenstecher und die Maschine stellte ich zur Verfügung. Teamwork halt!!!

Hier der Gerhard beim ausstechen.

WP_20160604_15_07_27_Rich

Der Ralf und der Helmut schaun ob ers richtig macht.

WP_20160604_15_07_39_Rich

Hier qualmt es schon etwas. Alles (Maschine, Buche, Schalenstecher und der Gerhard) haben gepfiffen, geknarzt und geächzt. Aber letzt endlich war die Schale ausgestochen.

WP_20160604_15_07_51_Rich

Der Ralf hat sich dann auch mal an seine erste dünn gedrechselte Schale gemacht. Und das dann auch mit Bravur gemeistert.

WP_20160604_17_14_54_Rich

Hier ist er beim drechseln einer Naturrandschale aus Zypresse. Das war vielleicht ein herrlicher Duft in der Werkstatt.

WP_20160605_11_39_25_Rich

Gäste waren natürlich auch da. Stau im Ausstellungsraum!!!

WP_20160605_15_27_33_Rich

Viele interessante und interessierte Leute waren da.

So das wars!!

Besten Dank nochmal an alle Frankendrechsler die Samstag und Sonntag vorbei geschaut haben.

Besonders bedanken möchte ich mich beim Ralf Kosmann der 2 Tage unermüdlich vorgeführt hat.

(Nächstes Jahr warst dann an die Große 🙂 )

Beste Grüße

Reinhard

www.drexelart.de

Tagged , . Bookmark the permalink.

One Response to offenes Atelier 2016 – ein kleiner Bericht

  1. GerhardW says:

    Hallo Reinhard
    Eine erstklassige Ausstellung was du uns wieder gezeigt hast ,
    ja ja so eine verwachsene Buche hats in sich , unser Ernst hat mich sogar gewarnt daß , das nicht ganz einfach ist mit so einer Buche aber hat ja noch geklappt . Zum Dank bekam ich dann noch einen Kaffee von deiner Claudia .
    War ein schöner vergnügter Nachmittag .
    Gruß Gerhard W.