Neues vom Füllhorn

Vor über einem Jahr hatte ich aus frischer Zwetschge ein Füllhorn gedreht, natürlich hat’s es kreuzweise zerrissen. Zum Wegwerfen war es mir aber zu schade, so ein schönes Stück Holz!

Fuellhorn

Jetzt hab ich es fertig gemacht, mit ein paar zusätzlichen Materialien.

Fuellhorn

Zwetschge, Grenadill, Polyester, Acryl, Gold
geölt

Ständer: Zwetschge, Ebenholz

Maße in cm (LxDxH): 27,0 x 14,0 x 12,5)

Tagged . Bookmark the permalink.

2 Responses to Neues vom Füllhorn

  1. roland says:

    Donnerwetter, Du gehst ja das neue Jahr in einem irren Tempo an.
    Der erste Tag ist noch nicht vorbei, und Du hast schon drei Beiträge
    gepostet! Wenn das so weitergeht………

  2. roland says:

    Ich hab meins leider schon weggeworfen!