Füller bauen macht Spaß! Vorführen noch mehr!

Fragt mich gestern der Thomas, ob mir die Schreiber nicht langsam zum Hals raushängen? Niemals – im Gegenteil! Ich bin da dauernd am Tüfteln und probiere auch immer mal was Neues aus. Wenn ich drüber nachdenke, wie das vor ein paar Jahren aussah – schrecklich! Mir schien es fast unmöglich, einen gescheiten Schreiber hinzubekommen, aber jetzt – kein Problem! Jetzt zu meiner Idee: Es wird ja beim Stammtisch oft diskutiert, was man als nächstes machen könnte und vor allem wer. Da möchte ich jetzt hier – um auch die Website ein bisschen zu beleben – meine nächste Vorführung „Herstellung eines Füllfederhalters“ für Februar oder März anbieten. Ich würde – wenn es gewünscht wird – einen schönen Füller bauen und verschiedene Tricks und Kniffe vorstellen. Falls jemand im Vorfeld dazu etwas sagen oder fragen möchte – sehr gerne. Ich könnte auch wieder wie schon einmal, eine Auswahl an Equipment für die Schreiberherstellung beschaffen als Sammelbestellung. Dazu wäre es gut, wenn ihr im Vorfeld schreiben könntet, was ich bestellen soll. Über Euer Feedback freue ich mich! Vielleicht findet ihr es ja auch eine gute Idee und tut es mir gleich. Der Füller oben im Bild entstand übrigens heuer auch als Vorführung für die Volkshochschule Stein. Da kamen 6 Zuschauer zu mir in die Werkstatt und ich legte los. Es ist ein Füller vom Modell Gentleman aus Olive Querholz. Die Teilnehmer waren begeistert. Das ist doch mal was!

Bookmark the permalink.

3 Responses to Füller bauen macht Spaß! Vorführen noch mehr!

  1. Barbara says:

    Lieber Wolfgang,
    wenn der Monat denn dann fest stehen sollte, in meinem Kalender steht der Termin als Fixtermin drin:-) Ich würde mich sehr freuen über das Thema. Wir haben da auch noch einen ziemlich teuer erworbenen Holzfüller herumliegen, der nach kurzer Zeit ein paar Macken hatte…..und das obwohl er so ca. 100 EUR gekostet hat. Vielleicht würdest Du Dir den ja mal ansehen??

    Liebe Grüße,
    Barbara

    • Wolfgang says:

      Hallo Barbara, das machen wir! Vielleicht lässt sich der Füller zerlegen, dann kann ich ihn überarbeiten! Gruß Wolfgang

      • Barbara says:

        Lieber Wolfgang, der zerfällt ja fast schon von ganz alleine:-( Freut mich, dass Du ihn Dir einmal anschauen kannst. Er hat extra die Gravur mit dem Vornamen meiner Tochter und sollte etwas ganz besonderes sein für sie. (Damit die Schrift schöner wird:-)) aber so ist das natürlich frustrierend, weil sie ihn wirklich pfleglich behandelte.
        Im Januar kann ich leider nicht zum Treffen kommen, weil meine Mädels das erste Mal Probe im Jugendblasorchester haben genau zur gleichen Zeit. Für Februar lasse ich mir dann etwas einfallen damit ich es schaffe.
        Liebe Grüße,
        Barbara