DFF – Treffen Januar 2019

Drechseln im neuen Jahr? Diesmal nicht! Das Titelbild lässt es schon erahnen – es ging ums glattmachen von Holz ohne Schleifpapier! Stattdessen um Hobel und Ziehklinge. Hört sich einfach an und ist es auch – wenn man’s kann! Ernst kann’s als Meister natürlich besonders gut und er war so freundlich, einen sehr interessanten Vortrag zu halten und uns sein Meisterwissen näherzubringen!

weiterlesen –>

Werkstücke zeigen – ganz neue Sachen dabei!

18 Uhr – die Glocke schlägt! Ernst taucht wie aus dem Nichts in der Werkstatt auf – noch ein wenig unscharf!

Essen fassen, bzw bestellen!

Junge Drechsler im Gespräch!

Immer noch dieselben wie 2018!

Als erstes gabs Schleifsteine zu sehen – fein und grob – Stein und Diamant – eine große Auswahl! Drechsler lieben Werkzeug!

Ziehklingentuning!

Eigentlich ganz schön viele Arbeitsschritte, bis man die Klinge präpariert hat!

Den Grat anformen. Einmal hin- und einmal herbiegen muss man den Grat!

Funktioniert!

Zweites Kapitel! Hobel verschiedener Art! Was ist zu beachten und wie funktioniert das überhaupt?

Drittes Kapitel: Holzbestimmung mit der Lupe. Manche meinten, wenn sie nur genug vergrößert, kann man die Baumart in den Markstrahlen ablesen. Das stimmt aber leider nicht ganz!

So – ezt wisst ihr’s wieder. Schön war’s und vor allem lehrreich! Was der Ernst alles weiß – manchmal schon fast unheimlich!

Bookmark the permalink.

One Response to DFF – Treffen Januar 2019

  1. Helmut says:

    Hallo zusammen

    Erstmal meinen Dank an Wolfgang für den Bericht und ein ganz großes Dankeschön an Ernst für seinen Vortag. Ausgesprochen informativ und kurzweilig gestaltet. Eine wichtige Bereicherung für jeden der Holz nicht nur als Heizmaterial für den Winter sieht.

    Gruß Helmut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.