DFF – Treffen Dezember 2015

Startbild

Los geht’s – Drechslertreffen Dezember!

weiterlesen

Alles blickt erwartungsvoll nach vorn!

In der Ausstellung heute ein Dreierpack!

Schale, vermutlich Mooreiche – zu diesem Werkstoff später mehr!

Weihnachtliches!

Frankendrechslers filigraner Festtagsschmuck!

Fragt man sich: „Wer drechselt in der Walnuss?“

Tannenbäume ohne Nadeln!

Exzentrisch, oder wars nur der Wind?

Dann geht’s los: Vortrag von Nicki – perfekt vorbereitet!

Alles wird bestens erklärt!

Ein schönes Stück Eibe eingespannt in die Killinger-Höllenmaschine!

Sogar der Riemen wurde noch auf die „Volle-Kraft-Riemenscheibe“ umgelegt.

Während im Hintergrund noch eifrig an der Ausstellung gearbeitet wird….

Da wirds schon rund! Drechsler haben immer perfekt geputzte Schuhe, wie man sieht!

A bissl Schliff schadet nicht!

Schon gehts in die Tiefe – der Nicki hat aber auch eine Schnittführung – da geht was!

„Wie macht er das nur?“ Einige Profis ratlos! Besonders der Herr links im bild scheint etwas neidisch!

Die Liveübertragung hält jedes Detail fest!

Der Vorführer müht sich schwer – der Kameramann um so mehr!

Perfekt ausgehöhlt mit Auflagefläche für den Deckel – alles präzise Maßarbeit!

Verneigung vor der uralten Mooreiche!

Der Mann rechts – bitte das nächste Mal a bissl mehr Respekt!

In etwa so wie die Herren links – dann passts!

Mooreiche rund – maximale Feinstaubbelastung in der Werkstatt!

Wichtig: Rezess immer mit einem ALTEN Meißel einstechen! So sprach der Meister!

Griff für den Deckel!

Wieder aus Eibe! Der Nicki hat da wohl mehr davon!

7mm ist das Maß – der Messschieber hats genehmigt – passt!

„In meiner Werkstatt hau ich Euch so eine Dose in 15 Minuten her! Ich hab hier nur langsam gemacht, damit alle mitkommen!“

 

Da steht sie nun die schöne Dose!

„Alles ganz einfach – ihr habt’s ja gesehen!“

Gleich herrscht Aufbruchstimmung in der Werkstatt!

Ich hab meinen ersten Bericht verfasst – ich hoffe, es hat Euch allen gepasst.

Die letzte Vorführung für dieses Jahr, aber bald geht’s weiter  – das ist klar!

Wir sehn uns dann im neuen Jahr – zum Treffen am siebten Januar!

Bis dahin Euch allen eine schöne Weihnachtszeit – mit angenehmer Drechselarbeit!

So, etz langts aber mit den Reimen! Bin ja kein Dichter – nur der Hilfsberichtschreiber und Hilfskameramann!

Gruß

Wolfgang

 

Tagged , . Bookmark the permalink.

6 Responses to DFF – Treffen Dezember 2015

  1. Anonymous says:

    war eine tolle Vorführung
    Vortrag perfekt
    Allen Mitgliedern eine schöne Weihnachten und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2016

  2. Thomas says:

    Hallo Wolfgang,
    vielen Dank für die Kommentare zu den Bildern von Ernst.
    Darfst Du gerne öfter machen, nur auf all zu viel Feedback darfts Du nicht hoffen, so sind se halt, die Franken, ned gschimpft is globt gnuch.
    Gruß Thomas

  3. Hallo Thomas,
    so seh ich das auch. Solange sich keiner aufregt, passts!
    Gruß
    Wolfgang

  4. Helmut says:

    Hallo Wolfgang

    Bericht passt – schön wenn du dich hier einbringst. Das Eingangsbild habe ich wie besprochen nach dem Thema des Abend´s angepasst. Damit sieht man auf den ersten Blick auch noch nach Jahren um was es ging.
    Danke nochmals für deine Zeilen.

    Gruß
    Helmut

  5. Rudi Herrmann says:

    Es war ein sehr guter Vortrag und auch die Gespräche danach,
    ich werde bestimmt öfter dabei sein
    Gruß Rudi

  6. Gerhard says:

    Hallo Wolfgang,
    vielen Dank für deinen ersten Bericht, gut gemacht!
    Beim zweiten wird die Feder bestimmt etwas spitzer! (ha—).
    Vielen Dank an unseren jüngsten Vorführer, gut vorbereitet und vorgetragen.